26.06.2008

Inchie - Swaps


In den letzten Wochen sind soviele tolle Inchie-Swaps gelaufen
und meine Pralinchen sind nun alle wohlbehalten hier
eingetroffen.
Es ist unglaublich diese Vielzahl an Schönheit.
Sie werden alle in mein Inchieprojekt mit
aufgenommen.
An Alle herzlichen Dank
und das machen wir bestimmt mal wieder!!!!!

24.06.2008

Taufe und noch mehr


Nur ein kurzer Moment mit Taufkleid,
auf dem Arm von Frau Pfarrer, klein Zoe hat nicht geweint, nein, Zoe doch nicht, sie fand
die Flamme viel wichtiger und hat das auch allen gezeigt, so deutlich, dass die ganze Kirche gelacht hat. Fand Zoe natürlich super, Frau Pfarrer musste unterbrechen und selbst lachen. Grins
Unsere Enkeltochter eben!!!!








Den Rest des Gottesdienstes hat sie ohne Kleid auf dem Fußboden verbracht. Man bemerke
ihren Hang zu Textiler Untersuchung des roten Teppichs.
Der große Patchworkwebteppich an der Wand konnte leider wegen Sonneneinstrahlung nicht aufs Bild.








So hat sich mein Mann immer seine Weibergesellschaft gewünscht. Er war bestimmt genauso glücklich über seine Weiber, wie Zoe über die vielen Geschenke

Blog - Vernissage

Die ersten Anleitungen sind unterwegs zu ihren Näherinnen, ich bin schon
ganz gespannt auf die Vielfälltigkeit der Ergebnisse.
Die geplante gemeinsame Veröffentlichung aller Häusle von euch zeitgleich hier im Blog ist auf Anfang August geplant, dann müßten fast alle fertig sein. Solltet ihr länger Zeit brauchen, dann verschieben wir den Termin einfach nach hinten.
Allen viel Spaß beim Nähen.

15.06.2008

neue Challenge



Oben seht ihr den Foto-Streifen, den uns Ursula zugeschickt hat.
Sie hat dieses Mal die challenge organisiert.
Unsere Aufgabe das Bild auf 60 cm hockopieren und auf
Stoff 5 mal umsetzen, für jede aus der Gruppe einmal.
Mein erster Gedanke als ich das Bild sah,
Oh weia ausgerechnet braun.
Ich und braun...
Es ist mir wirklich schwer gefallen gute Ideen zu finden
wie ich das Stück umsetzen kann.
Richtig Bauchgrummeln hat es mir bereitet.
Aber jetzt bin ich zufrieden.
Zwar hatte ich Schwierigkeiten aber bei allem muss man ja auch was
Positives finden und bei mir war das:
Mein Stofffundus ist um viele Braun und noch mehr Grüntöne
gewachsen. Grins.....
Und ich gebe es unumwunden zu: ich bin kein erdiger Mensch,
na und?
Rosa ist auch schön.
Und ich gebe auch zu: grün kann mit Rosa schöne Farbspiele geben.
Und ich gebe zu: ich habe eine meiner Patchworkgrenzen erreicht.
na und?
es gibt noch sooooooooooooo viel anderes das ich ausprobieren werde......
Da kommen mir doch glatt wieder Ideen
wie ihr mitmachen könntet,.........
Na da muss ich gleich mal ans ausprobieren.
psssssssssst leise
stört mich nicht beim ausbrüten.........
grins ;-)))

13.06.2008

Ying und Yang auf meine Art


Das war das erste Mal, dass ich mit einem Keilrahmen gearbeitet habe.
Zuerst habe ich den Hintergrund fertig gemacht,
und erst dann die zwei Zeichen aus Seide von Hand
aufgenäht.
Auf eine Leinwand getackert
und .....
mir gefällt es sehr gut, es wirkt
aber
passt überhaupt nicht in unsere Wohnung.
Schade
aber vielleicht irgendwann einmal.....

10.06.2008

Freude und Missgunst

Als ich vor ein paar Monaten mit der Bloggerei angefangen habe
hat mir vor allen Dingen Anke immer wieder Mut gemacht
und bei Problemen geholfen. An dieser Stelle Danke.
Dann kamen immer mehr Besucher dazu und es haben sich Freundschaften entwickelt mit denen ich gar nicht gerechnet habe. Ja Ute und Iris ich meine Euch beide. Dicke Umarmung
So viele nette Bloggerinnen haben hier ihre Kommentare hinterlassen, haben
mir unzählige Emails geschrieben und sich über die Häusle und meine Worte gefreut.
Das hat immer mehr Spaß gemacht.
Immer mal wieder vorbeizuschauen, neue Bloggerinnen und
Seiten kennen zu lernen, ist fast wie spazieren gehen.
Naiv und gutgläubig wie ich bin dachte ich das geht so immer weiter,...
bis zu meinem Urlaub!
Einige haben mich nach einer Bauanleitung gefragt und meine
höfliche Verneinung und Erklärung auch akzeptiert,
aber es gibt auch ein paar wenige die sich heimlich ans Werk gemacht haben,
zu meinem Leidwesen sogar eins gekauft haben
und nun frisch fröhlich frei die Häusle primitiv und einfallslos
kopieren.
Die Häusle dann aber auch noch als ihre Idee bei DaWanda zu verkaufen, schlägt
dem Fass den Boden raus.
Ich wiederhole hier nicht mit welchen Unverschämtheiten
die Bloggerin SDre.., Emails an mich geschickt hat.
ich frage mich : Ist so was nötig???
Eigentlich wollte ich danach den Blog einstellen,
aber dann meinte mein Mann und auch Melanie dass wir uns wegen den Wenigen nicht vertreiben lassen sollen.
Heute sage ich: Recht haben sie.
Zwischenzeitlich haben sich bei mir einige per Mail gemeldet, dass
es ihnen mit dieser SD Bloggerin genauso gegangen ist.
Ist das nicht schade und traurig?

Für euch alle die ihr mich nach Anleitungen gefragt habt,
die ihr mein Verneinen und meine Begründung akzeptiert habt,
für euch entwerfe ich ein neues Häusle , habe es schon, muss
es nur noch fertig nähen,
und werde euch eine eigene Anleitung schreiben.
Es wird kein Bild veröffentlicht bevor es sich nicht alle selbst genäht haben!!!
Bitte meldet euch bei mir noch mal,
dann werde ich euch später die Anleitung mailen sobald sie fertig ist.
Die könnt ihr dann nachnähen,
vervielfälltigen und daran erfreuen wie ihr es verdient habt.
Und ich werde mich wieder mit euch freuen,
werde wieder neues erfinden, aus meinem Kopf und nicht kopiert
und meine Freude mit euch teilen !!!!!
Denn es spukt noch viel in meinem Köpfchen rum...........


08.06.2008

Und die glückliche Gewinnerin heißt???

Bei allen anderen sage ich Danke dass ihr so zahlreich mitgemacht habt.
Das war ein toller Spaß und wir werden es bestimmt wiederholen!!! Versprochen
Wer jetzt noch eine Bastelpackung haben möchte meldet sich bitte ab morgen bei
info@kleinetroll.de, bei Angelique könnt ihr die Packungen ordern.
An alle einen schönen Abend ich werde mich morgen wieder melden.
video

03.06.2008

Mitbringsel



Ja und wie versprochen habe ich etwas mitgebracht!!
Dieses kleine Erdbeerhaus ist in den kalten Regentagen
entstanden. Das Dach ist aus Märchenfilz vom Atelier kleiner Troll
extra für uns gefärbt!!! Vielen Dank Angelique
und die Erdbeeren, 1cm groß, hat Melanie entworfen und
hergestellt genauso wie die tollen kleinen Schnecken
die an der Erdbeere genüßlich knabbern.
ÜBERRASCHUNG:
Wer möchte kann sich ab heute bis
einschließlich Sonntag abend 20 Uhr
hier anmelden.
Unter allen Anmeldungen werden
wir eine komplette Bastelpackung für
so ein Erdbeerhäusle verlosen!!!!!
Später kann man die Bastelpackung
bei uns ordern oder
sogar demnächst beim Atelier kleiner Troll.
Wahrscheinlich freue ich mich wieder mehr über
die Idee als alle anderen (grins lächel)
aber so bin ich eben. zwinker ;-)))))



02.06.2008

Endlich wieder da







Wir sind wieder daheim.
Haben euch ein paar Bilder mitgebracht.
Die Insel ist wirklich toll, wir entdecken immer wieder
neue Ecken und sammeln Eindrücke.
Das Hotel war diesmal katastrophal,
ich habe jetzt noch die Abdrücke der Sprungfedern am Körper,
vor den Flöhen im Bett musste mich Theo retten.....
vom Essen erzähle ich euch nichts, sonst
wird euch vom lesen so schlecht
wie uns als wir es gegessen haben!!!
ABER
ich habe eine kleine Überraschung für euch
daheimgebliebenen sonnenverwöhnten
knackebraune Bloggerinnen
(weil wir ja Regen und Sturm hatten!!!!!)
neugierig????
dann morgen oder übermorgen mehr!!!!