14.01.2008

Round Robin mein rosa Traumhaus


Ja, nach fast einem Jahr ist er endlich zurück. Mein erster Round Robin. Glaubt mir ich war zu Tränen gerührt. Ich hätte nie gedacht, dass er so toll wird.
Auf diesem Weg möchte ich all meinen Mitnäherinne, Sonja, Annette, Ursula und vor allen Dingen Simone ganz herzlich danken. Ich habe nicht nur einen tollen RR sondern auch ganz nette Menschen kennen gelernt. Wir bleiben in Kontakt, versprochen, denn die nächste Challenge ist schon in der heißen Vorbereitungsphase und ihr macht doch alle wieder mit , gell ?????!!!!!
Jeder wird mich beneide, bin mir sicher, denn wer wagt es schon rosa in einen RR zu packen, hihi?

Kommentare:

Ankes Garten hat gesagt…

Also so einen schönen Quilt aus einem RR habe ich noch nie gesehen. Herzlichen Glückwunsch zu dem schönen Teil.
Viele liebe Grüße
Anke

Sonja S-D hat gesagt…

Ich war sehr gespannt, was bei deinem RR herauskam! Aber das Ergebnis ist wirklich klasse - auch wenn ich selbst an Position 2 erstmal ziemliche Probleme hatte mich mit deiner Farbwahl (rosa gibt es in meiner Stoffkiste fast gar nicht!) und erst recht mit dem Motiv auseinander zu setzen!
Liebe Grüße
Sonja

alda hat gesagt…

das ist WUNDERSCHÖÖÖÖÖÖÖÖN!!!!
die Schnecken, und die Käfer, wooooow kriege meine Augen nicht von dem Prachtstück weg.
Danke für deinen Besuch, aber was du hier zauberst ....da fehlen mir die Worte.........
Gruß
alda

Susannes-Segel hat gesagt…

Glückwunsch zu diesem Traumquilt! Ich sag ja immer wieder: rosa wird unterschätzt...
Liebe grüße von
Susanne

Elisabeth, hat gesagt…

Ich bin gerade durch Zufall auf deinem Blog gelandet und von diesem Quilt total begeistert!! Obwohl ich eigentlich kein großer Rosa-Fan bin, finde ich ihn wunderschön und wünsche dir viel Freude damit! LG!