14.03.2010

Upps, wie die Zeit rennt


Da ich dieses Jahr an Ostern ziemlich viele Kleinkinder um mich herum habe,
dachte ich mir ich kann den armen Osterhasen nicht einfach alleine lassen.
Ich beschaffe ihm wenigstens ein paar Hühner für die Ostereierproduktion!
Bei Sulky findet Frau ja immer ein paar gute Tips und da habe ich auch diese Hühnchen aufgetan.
Mein Vögelchen zwitschert mächtig und mahnt uns an die Produktion zu steigern.....


Und bei all der Arbeit habe ich doch fast vergessen, dass wieder ein paar Geburtstage anstehen., mein Vögelchen zwitschert mir immer häufiger ins Ohr, denn bei dem momentanen Chaos
in unserer Familie, vergesse ich so einiges.......




Ich habe mal wieder ein richtig schweres Kräuterkissen genäht, warum eigentlich Kräuter, es ist mit Bio-Weizen und mit Bio-Roggen gefüllt. Habe vor ein paar Tagen auf einem Blog gelesen, dass sowas wunderbar ist für Kinder die Wahrnehmungsstörungen haben.
Leider finde ich den Blog nicht mehr. Eine Mama hat da von ihren Söhnen berichtet. Vielleicht wisst ihr wer das ist??????
Eine Kosmetiktasche ist auch entstanden und natürlich noch zwei Osterkörbchen, die müssen dieses Jahr in Massenproduktion hergestellt werden.....

Ich wünsche euch allen eine friedvolle Woche, mit ein paar Sonnenstrahlen hier und da und mit mindestens soviel Glück wie es unsere Familie in der vergangenen Woche hatte...

Hatschi für den Frühling, ich spüre ihn schon.....
SEE you

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
Es ist schön zu sehen, wie kreativ Du wieder bist, wunderschöne Sachen hast Du gezaubert, da wird der Osterhase Freude daran haben -
liebe Grüße
Hanna

Crea-Nette hat gesagt…

Die Hühnerchen gefallen mir ausgesprochen gut.
Wünsche eine schöne Woche - Janet

Helga hat gesagt…

Danke für den Hühnertipp.
Habe gleich mal nachgeschaut.
Liebe Grüsse
Helga

Marie-Louise hat gesagt…

Liebe Elisabeth
Woowww, du hast aber mega schöne Sachen gezaubert.
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Harmony hat gesagt…

Hallo Elisabeth... ich hoffe es geht dir wieder besser und du hast einen guten Arzt gefunden... bei mir war ja auch einiges los... mein Vater ist Anfang vom Jahr verstorben.... ich war gesundheitlich mit meiner Blase sehr angeschlagen und die letzten Tage hat mit ein Virus ein wenig lahm gelegt......dein Handarbeiten sind klasse.......die Osterkörchen super mit dem Henkel......möchte ich auch noch ein paar machen........machs gut - grüssle tina

Herzblatt hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
es freut mich sehr, dass Ihr vergangene Woche so viel Glück hattet !!Weiter so!!
Liebe total verschnupfte Herzblattgrüße
Iris

Ingeburgs Hobbywelt hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
Deine Hühnchen sind ja süss geworden, finde ich sehr schön und Der Schmetterling davor, Super.
Die Ostertäschen, einfach genial. Super schön.
Liebe Grüsse
Ingeburg

Mit Nadel und Faden hat gesagt…

Elisabeht mir gefällt Dein Hühnerstall sehr gut, auch die anderen Sachen sind sehr schön geworden.

LG Regina

Anett hat gesagt…

Liebe Elisabeth,

siehst du nun geht es wieder bergauf. Deine Hühner sehen toll aus. Das wird bestimmt ein schönes Osterfest.

Liebe Grüße Anett

Biene hat gesagt…

Du bist ja wieder fleißig!
Deine Täschchen finde ich allerliebst!
Ich wünsche dir viel Muse beim Nähen und dass es nicht in Stress ausartet!

Herzliche Grüße, Biene

Rosentraum hat gesagt…

habe heute durch Zufall deinen Blog entdeckt und möchte dir sagen, dass du sehr schöne Sachen zauberst. Werde jetzt öfter bei dir reinschauen.
Liebe Grüße
Martina

Claudia hat gesagt…

Nach langer "Zwangspause" schau ich mal wieder rein - Du bist aber auch aktiv/creativ!!!!Süße rosa Hühner - das gefällt dem Osterhasen sicher!:)
LG aus Berlin von Claudia