13.02.2013

Rosa oder warum Nähmas Namen tragen....


 Nach dem ganzen Theater mit den Ersatzteilen war mir die Warterei einfach zu dumm.
(Eigentlich eher meinem geliebten Männeken, der meine Schimpferei nicht mehr hören konnte, außerdem weiß ja wohl jeder dass Frauen die wie ich am Nähfieber leiden und dieses Hobby so ausgiebig betreiben wie andere Mädels shoppen, diese armen Frauen können soo ganz und gar nicht ohne Nähma leben, geht gar nicht ;).....)
Ich habe Kassensturz betrieben, naja, eher den großen Koffer den ich für Amsterdam gerichtet hatte,
und habe mein Männeken losgeschickt (meiner ist ja ein pfiffiger Sparfuchs) um sich mal nach Konditionen in punkto neuer Nähma umzuhören.
Jeden Tag kam er heim und meinte trocken.... nee keine Zeit gehabt!
Da soll dann Frau nicht aus der Haut fahren?
Ersatzteile hinterm Mond bestellen,
Nähma vor der Nase stehen haben und nicht nähen können,
Azubinen im Schnupfenstreik,
Männeken keine Zeit......
Da bleibt nur Jammern bis die Nachbarschaft Mitleid bekommt.
Oder Männeken mit Tochter zum NähmaLaden vor Ort tigert
und klamm heimlich mit dem Chef die weltbesten Konditionen aushandelt,
sie kauft
und mir abends
liebvoll stöhnend auf den Tisch stellt.
stöhnend weil Teil so schwer ist.
ICH WEIN VOR GLÜCKSELIGKEIT !!!!
Rosa wohnt jetzt hier.
Wurde ausgiebig eingenäht, weil Männeken sooo rücksichtsvoll war und hat gleich seine Sporttaschen gepackt um mal wieder in irgendeiner Sportschule Instruktoren zu schulen,
hihi ich hatte Zeit....
soviel Zeit....
seht selbst...

 Azubinen-Hose für die Kleinen...

 Nickioberteil in Gr. 74 eine Bestellung 

 naütrlich wiedermal eine Isabella-Tasche, nachdem dieser Stoff so toll ist und ihn alle haben wollen....
(Nathalie Nachschub bitte !!!)

und ganz spontan gestern eine Bestellung für eine Fotografin, die ihre Model-Babys schmücken möchte...

Und jetzt kommt die Frage,
welche Maschine?
natürlich Jamone 6600
warum Rosa?
das frag ich mich auch, aber ich habe sie ausgepackt und mein erster Satz war:
oh ist die Rosa toll

Nun ist meine alte Nähma in Rente, die Ersatzteile eingebaut, gut geölt und geputzt.
Sie wohnt jetzt zwei Häuser weiter bei lieb-Töchterlein 3 und hat ihr schon
die erste Patchworkdecke genäht. Ja jaja ;)

Also weiß ich immer noch nicht warum Nähmas einen Namen haben, aber
vielleicht weiß es ja eine von euch ?!!!!!

Ich zieh mich jetzt für ein Weilchen zurück 
weil ich endlich meine Homepage einrichten muss,
die ganzen Anfragen nach Nähaufträgen brauchen einen gesonderten Platz
und hier will ich ja weiterhin aufschreiben was mir gerade so einfällt,
das ist für den Verkauf nicht so interessant....

See you

Kommentare:

Cattinka hat gesagt…

Egal wie die Nähmaschine heißt, ich wünsch Dir ganz viel Spaß damit. Meine hat übrigens keinen Namen, aber wenn sie mal spinnt, nenn ich sie komischerweise "Er".
LG
KATIRN w.

die Zicke hat gesagt…

Oh wie schön! Herzlichen Glückwunsch zu deiner neuen Nähma Rosa!
Schöne Sachen hast du gleich darauf genäht, man sieht, dass ihr euch versteht! ;O)

Liebe Grüße... Heike

die Zicke hat gesagt…

Sag mal, liebe Elisabeth, geht's dir gut? Ich hoffe doch, wäre schön, mal wieder von dir zu lesen!

Hab einen schönen Frühsommertag... Heike