01.02.2011

Februar --- Valentinsmonat


Bevor ich es wieder vergesse, zeige ich gleich am 1. den richtigen Monat an..... hihi


Das sind die tollen Tausch aktionen ein Schneeglöckchen von Gudrun und ein Lesezeichen von Doris. Der Februartausch geht natürlich ums Thema Valentinstag....



Wie ich ja erwähnt habe durfte ich mit Melanie tauschen.
Diese tollen Perlen hat sich mir gemacht.
Sie sind ein Traum, wie alles was Melanie so an ihrem Brenner entstehen lässt.

Diesen Frosch als Kette hat sie nur für mich gemacht und ich glaube
er hat mir heute bei einem Vorstellungsgespräch schon richtig Glück gebracht.....

Ist dieser kleine Kerl nicht der absolute Brüller?

Dieser Monat ist erst ein paar Stunden alt und schon so gut angelaufen,
dass ich vorhin mal kurz durch die Wohnung gehupft bin,
'(bei meinem Knie will das was heißen....) und
jetzt sitze ich grinsend hier und freu mich einfach wie Bolle!

Soviel Glück wünsche ich euch allllllleen auch

See you
hoffe diesmal nichts vergessen zu haben ;)?

Kommentare:

Hanna hat gesagt…

Liebe elisabeth,
Du hast das Glück aber auch verdient, ich freue mich mit Dir und wünsche Dir weiterhin alles Gute,
mit lieben Grüßen
Hanna

Xarcla hat gesagt…

Du Liebe,

gerade stöbere ich in Deinem Blog und will gerade schreiben, da flattert mir Dein Kommentar bei mir hinein...schöööön!
Ich nehme an, Du kannst selber häkeln, hm? Sonst sag bescheid, dann mach ich Dir welche.

Fühl Dich feste gedrückt!!!

Harmony- Tina hat gesagt…

Hallo Elisabeth, das ist ja eine klasse Idee -Februartausch- und was du für schöne Sachen bekkommen hast .wow. wie geht es dir denn gesundheitlich....alles im grünen Bereich...gglg von der tina

KunstUndGlas hat gesagt…

Ja, das ist wirklich zum Brüllen........
Aber das Original ist immer noch das Original, und alles andere eben nur eine Kopie :-(((((
Liebe Grüsse vom anderen Ende der Welt
Christine

GabysCottage hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
hab Deinen Blog jetzt über Facebook wiedergefunden;)
Werde Dich mal gleich in meine Liste einfügen, damit Du nicht wieder verloren gehst.
Liebe Grüße, Gaby