15.08.2012

Zwischenbericht

 Wie berichtet renovieren wir statt Urlaub zu machen um das:
"Märchenstübchen"
zu eröffnen.

Die Azubinen sind im wohlverdienten Sommerurlaub mit ihren Eltern und wir kümmern uns hier um die 
nötigen räumlichen Veränderungen


 So ein Märchenstübchen lebt natürlich von den Azubinen.
Keine Frage.
Und weil Zwei recht wenig sind, haben wir uns entschlossen nochmal zwei
Mädchen dazu zunehmen.
Marie-Mimi 12 Monate alt und Mona 9 Monate alt.
 Die Nähmaschine glüht, weil die neuen Azubinen ja jetzt auch jede Menge Schürzen und Decken und Lätzchen brauchen...... 
was soll ich erzählen, ihr kennt mich ja, rosa ist eben die Welt in der wir uns wohlfühlen.


 Einfach Tagesmutter sein, kann ja jede ( so die Aussage vom Arbeitsamt !!!)
aber sich von der Masse abheben und Qualität und Liebe und Erfahrung
und das Quäntchen "Besonderheit" mit bringen, das kann nicht Jede.
Aber ich!
Natürlich mit Männekens Hilfe, sonst wäre das ja nie zu schaffen.
Jetzt haben wir den Azubinen neue Ecken in der Wohnung eingeräumt.
z.B. die Kuschel-Leseecke
wohlbehütet von Frau Holle die fleißig ihre Kissen ausschüttelt....

 und Dornröschen, die schon mal vorschläft.....

 hat die erste Püppi schon mal probesitzen dürfen.
Die Püppis sind schon für den Weihnachtsmarkt gemacht, aber die Ecke muss ja getestet werden....


 und weil es sich alleine dort so einsam anfühlt, hat der kleine Troll auch Platz genommen.
Er hat noch keine Socken und Schuhe, weil er nach Laupen in den Wolle-Laden zieht, dort
wird Doris ihm extra weiche Socken strcken !!!!!

 und während ich so fotografiere und die kleine Püppi ins rechte Licht setzen wollte, haben sich 
doch tatsächlich noch die zwei Großen Kuschelpüppis angeschlichen.
zssszssszssss
nur nichts verpassen gell??!!!

 Und so sieht die Kuschel-Leseecke fertig aus.

Es folgt die Puppen und Kochecke.....
die Garderobe..... na ja die ist schon fast fertig!
die Bauecke.....
und natürlich die Schlafplätze,
alles muss fertig werden denn wir werden wieder von der Tagesmütterzentrale kontrolliert (!)
(die erteilen auch die nötige Pflegeerlaubnis )

Die ganzen Anträge und Formulare sind ausgefüllt, die Verträge alle unterschrieben,
die Buchhaltung in fähige Hände abdeligiert,

Eigentlich nur noch Kleinigkeiten dann kann am 1.September eröffnet werden.
Puhhhhhh
aber 
Schööööönnnnnnnnnnnnnnnn

weitere Bilder folgen
See you

Kommentare:

Sabine/Dino-Bären hat gesagt…

Wahnsinn, wieviel Liebe und Herzblut du für deine Tageskinder aufbringst! Bei dir sind sie sicher in besten Händer. Und du nimmst sogar noch zwei neue Azubinen auf, einfach umwerfend, was du da leistest!
Bei diesen schönen Räumen wäre ich gerne nochmal Kind...

LG Sabine

Wiebke hat gesagt…

Ich habe zunächst gestutzt, wieviele Azubinen du hast. Und daß die noch mit ihren Eltern in Urlaub fahren...Ähm, hörte sich nach einem Traum-Betreuungsschlüssel an.... Aber ganz schnell hab ichs verstanden.
Das habt ihr so liebevoll eingerichtet, da kommt man ins Schwärmen.
Toi, toi, toi für den Kontrollbesuch der Zentrale.
LG
Wiebke

die Zicke hat gesagt…

Ich freu mich so für dich, da hängt dein Herz dran! Du bist für die Miniazubinen das Beste, was ihnen passieren konnte... ich wünsche euch ganz viel Freude miteinander und freue mich auf viele goldige Fotos und Berichte!!!

Liebe Grüße... Heike

Silke hat gesagt…

toll geworden eure Kuschelecke, solche Panelen wünsche ich mir auch schon lange an der wohnzimmerwand.....;) Zu dir würde ich unsere Kids auch geben- warum nimmst du keine Jungs?
Leider leider können viele Menschen Tagesmutter werden die damit leider ncihts am Hut haben..... warum habt ihr so strenge Kontrollen?

Liebe Grüße
Silke

patchlisel hat gesagt…

Mädchenrunde war mein ausdrücklicher Wunsch. Die kann ich mit rosa benähen soviel ich will, außerdem habe ich gerade keine Lust mehr auf Auto, Baustelle, Bagger etc. Nach all den Jahren nur Mädchen erinnert mich an die Zeiten als meine Töchter noch klein waren.....lang ist es her ;)

Cattinka hat gesagt…

Na dann wünsch ich Dir einen guten Start mit den neuen Kindern.
LG
KATRIN W.

Bubba hat gesagt…

Na so lange ist das nicht her, meine liebe Mama...
So oft wie ich noch bei dir sitze, mir meine Inspirationen hole...
und du darfst mir sogar auch was zum anziehen nähen :-) und das mitlerweile ja auch schon in anderen Farben wie nur in blau/türkis...
Ja eine Tagesmutter, die mit so viel Engagement, Herzblut, Leidenschaft und Können bei der Sache ist wird man wohl sehr schwer ein zweites Mal finden...
HDL meine Mama
Deine Bubba

Anonym hat gesagt…

Wunderschön, Elisabeth und Theo, das habt ihr sehr gut gemacht.
Falls bei uns mal Enkelkimder kommen, hoffe ich auch auf so eine Tagesmutter, die sich so für "ihre" Kinder einsetzt. Natürlich freue ich mich auch wieder auf den kleinen Troll und hoffe, ich darf ihn etwas länger anschauen als das letzte Püppi. Bis bald, dann kann ich das alles in Natura bewundern.
Doris

Anonym hat gesagt…

Glückwunsch - zu so viel Nestwärme!
An Deine Azubinen!
Und weiterhin viel Glück & Freude miteinander!

LG Luitgard

Biene hat gesagt…

Wow - seid ihr fleißig!!!

Da werden sich die Azubinen aber freuen!!!

Schönes Wochenende wünscht dir
Biene aus dem Seifengarten

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Hallo Elisabeth
Ich wünsche dir einen Guten Start und viel spass mit deinen Mädchen
LG Ingrid

Netty hat gesagt…

Boah, sieht das alles wunderschön aus. Man merkt richtig, mit wieviel Liebe du an die Sache rangehst! Die Mädels werden sich wie kleine Prinzessinnen fühlen, wie im Märchen. Hach ist das schön! Da kommt Frau ins Schwärmen.
Ich wünsch einen tollen Start am 1.9.

LG von Netty