28.10.2008

Geben statt Nehmen

Es war einmal vor langer Zeit so ein Tag wie heute, da bekam ich diese Schürze, bbrrrrrrrrr schüttel. Ihr seht den kleinen Eimer und den Kochlöffel???? den habe ich geliebt und Jahrelang benutzt, vielleicht bin ich deshalb eine so schlechte Hausfrau geworden, wegen der zu kleinen Gegenstände? Und wegen der hässlichen Schürze zu einer Stoff-Sammlerin für Rosa-Töne????
It was once long ago as one day as today, there I got this apron, bbrrrrrrrrr vibrate. You can see the small bucket and the cook spoon???? that I loved and for many years used, perhaps I am therefore a so bad housewife , because of the too small articles? And because of the ugly apron to a fabric-collecting for pink ????


Eine meiner Leidenschaften ist es andere zu beschenken: Geben ist seeliger denn Nehmen.
one of my passions is to be presented others
Deshalb ist das Geschenk für Eine von Euch eingepackt. Ich verspreche auch, dass nur die Verpackung in Rosa ist, ganz ehrlich!!!!! Grins
Therefore the gift for one of you is packed up. I promise you that only the packing is in pink ones. Honestly. Smile.....


Wer das Geschenk bekommt? Eine von euch natürlich, die es will, einfach einen Kommentar hier hinterlassen und am Sonntag wir es verlost. Und wenn es mehr als 25 Meldungen gibt, richten wir natürlich noch ein zweites Geschenkle!!!

Kommentare:

Nkbaer hat gesagt…

Tja was schreib ich dir nun.....*g*.
Wir haben viel gemeinsam, ich schenke auch lieber. Ich hab da unheimlich viel Spaß dran andere zu beschenken, und ganz besonders wenn sie nicht damit rechnen.

Lg Nadja

agnes hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
ähnlich erging es mir in der meiner Kindheit,es ging um eine Hose und ein Kleid übereinander angezogen,
schrecklich.Wahrscheinlich kann ich deshalb mit der heutigen Mode nichts
anfangen(Jeans und Tunika übereinander).
Mit dem beschenken geht es mir wie dir,ich kann eher schenken als
Verkaufen.
Sei lieb gegrüßt,
agnes

Anett hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

na, da hast du mich ja mal richtig neugierig gemacht!

Ich wünsche uns allen, die wir einen Kommentar hinterlassen, viel Glück!

Viele Grüße Anett

Hanna hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
Ja, leider treffen nicht immer alle Geschenke den Geschmack der Beschenkten. Allerdings bin ich mir sicher daß in dem rosa Paket ein Geschenk ist, das jede von erfreuen würde -
liebe Grüße
Hanna

Katse´s Blog hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

ich hatte früher auch so ein Problem. Ein Kleid in Braun und Orange, angeblich habe ich es immer sehr gerne angzogen, sagt zumindest meine Mutter. ;-) Aber heute mag ich weder Braun- noch Orangetöne. Ob das an dem Kleid vn früher liegt.

Liebe Grüße

Katja

Uschi hat gesagt…

Hallo, das kommt mir bekannt vor, ich hatte da sone karierte Hose und die kratzte auch noch. Andern eine Freude machen, - mir macht es Spaß - und mir würde es auch nichts ausmachen wenn der Inhalt pink wäre, da ich eh gerade pin/rosane Stoffe sammle meine Tochter will eine Decke in den Farben bzw. die Farbe soll mit drin sein.
LG
Uschi
PS auch wenn ich nicht gewinne der Inhalt würde mich schon interessieren, bin ja nicht neugiertig....

Inis hat gesagt…

Hallo Elisabeth ,
nun mußte ich aber lachen , ich hatte ein Röckchen gehäkelt , Stäbchen , bunt , richtig furchtbar , meine Mutter fand es damals niedlich . Ich mag heute nicht gerne Häkeln , ich denke der schuldige ist dieser Rock , lach !!
LG Inis

Brigitte hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
du hast recht, Schenken ist manch-
mal schöner, wie beschenkt zu werden.
Aber weiche Post zu bekommen ist wie
Weihnachten und Geburtstag auf einmal.
So probiere ich mein Glück.
Liebe Grüße Brigitte

Angelika hat gesagt…

Hallo Elisabeth!
Mit dem Kochlöffel kann ich auch nicht immer wirklich was anfangen. Nehme lieber die Nadel zur Hand. Aber die Schürze, so was habe ich auch besessen. Eine beige bestickt und eine in rot, blau, weiß kariert.Ob man wollte oder nicht. Das weckt Erinnerungen.
Liebe Grüße
Angelika

bianca hat gesagt…

Ich verschenke auch immer gerne was, ganz besonders wenn es selbstgemacht ist. Aber ich bekomme auch gerne Geschenke, ganz besonders gern von meinen Kindern, wenn sie was gemalt oder gebastelt haben.
LG Bianca

otti hat gesagt…

och, die Schürze ist doch niedlich ( und das Mädel erst ) , hätte meine Mutter genäht haben können.
Ich glaube jeder hat so ein Kleidungsstück aus der Kindheit das total ungeliebt war.
Schön, dass du gerne schenkst :-) und wir sind alle gespannt.
lg otti

maria hat gesagt…

Hallo Elisabeth, na dann probier ich mal zu posten, deinen Blog besuche ich ganz oft, wegen deiner so tollen Häuschen, die find ich einfach ganz entzückend. Ich bin immer schon neugierig auf Neue, und auch auf den Inhalt deines Päckchens, auch wenn eine andere das Glück trifft. Ich wünsche allen Postern viel Glück. LG Maria

stufenzumgericht hat gesagt…

Du warst ein total süßes kleines Mädchen, na und was sag ich, bei dem Losglück, was mich momentan "verfolgt", muss ich bei dir einfach mitmachen *LOL*
LG, Martina

Gisela hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
du machst mich richtig neugierig.
Geschenke finden wir doch alle toll.Besonders ,,Überraschungsgeschenke"
Schöne Grüße
Gisela

Xarcla hat gesagt…

Hallo Elisabth,

jeder hat so seine Kindheitserinnerungen, aber sie sind alle für etwas gut! ;o)
Stell Dir mal vor, Du hättest diese Schürze nicht gehabt, vielleicht würdest Du heute nicht so wunderschöne Sachen machen! ;o)
Dein Überraschungspaket macht neugierig und da ich noch nie im Leben etwas gewonnen habe, mache ich aus Spaß einfach mit.

LG, Xarcla

Calines hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

ich bin ja überhauptgarnienicht neugierig! :o)
Total süß siehst Du als kleines Mädchen aus, so eine niedliche Tochter hab ich mir auch immer gewünscht.
Ich habe bei Rollkragenpullovern immer das Gefühl, keine Luft zu bekommen, liegt wohl daran, dass ich als Kind sonntags weiße enge Polyesterrollis tragen musste, ich bin schier erstickt.
Und Geschenke liebe ich auch, egal ob ich sie bekomme oder verschenke.

Liebe Grüße
Heidi

Allerlei hat gesagt…

Ich denke jeder würd sich über ein geschenk von dir freuen
Aber wie du schon sagst
gebenist schöner wie nehmen .
Deswegen würd ich mich schon Freuen auf einem Foto zu sehn was du da gezaubert hast .
L.G Bax

patchmaus hat gesagt…

Gute Morgen Elisabeth,
selbst wenn der Inhalt in rosa wär, eine liebe überraschung ist es bestimmt alle mal, denn sie kommt von dir!
Kleidungsgeschädigt sind wir bestimmt alle! Ich hätte grün im Angebot....und sogenannte Sonntagskleider brrrrrr....
Liebe Grüße
Ute

Karin hat gesagt…

Ja, das kenne ich doch, zu meiner Zeit waren wohl gerade Hosenkleider in finde ich heute noch häßlich, aber das Schlimmste war wohl meine Konfirmation, ein schwarzes Samtkleid mit Latz, ganz viele Rüschen und alle war begeistert nur ich nicht.

LG
Karin

Birgit hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ich liebe rosa, "leider" wusste das der Klapperstorch nicht.Seitdem schlage ich mich mit 2 fußballverrückten Jungs rum, die lieber raufen, rangeln und ziemlich dreckig nach Hause kommen.
Ich kann mich aber noch mit Schaudern an die selbstgestrickten Strumpfhosen meiner Mutter erinnern.
Freue mich schon auf die neue Challange.
Liebe Grüße
Birgit

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ich gratuliere Dir ganz herzlich zum Geburtstag und wünsche Dir von Herzen viele so rosa Tage :)
Viele liebe Grüße
Anke

Herzblatt hat gesagt…

Ach, ich liebe es auch, zu schenken aber wenn ich ehrlich bin, auch, beschenkt zu werden. Das Paket sieht sooo schön rosa aus....so traumhaftherzblattmäßig rosa!!!!!

Ich musste als Kind immer kratzige Wollstrumpfhosen tragen....furchtbar....
LG
Iris

Simone hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
ich trage mich hier mal ein, auch wenn ich sonst mehr die stille Leserin bei dir bin. Ich bewundere nur immer deine Häuschen.
Zu deinem neuen Lebensjahr wünsche ich dir noch alles Gute und weiterhin so reizende Ideen.
Simone

Lichtlein hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
dank dir und deiner Überzeugungsarbeit in Sachen "Rosa" habe ich mich nun auch mit diesem Farbton SEHR angefreundet! Ich habe sogar im Sommer in Gedanken an unseren Kontakt eine bonbonrosa Rose mit Namen "Elisabeth" eingepflanzt. Wenn das kein Fortschritt ist...
Vielleicht habe ich ja auch beim Verlosen ein bißchen Glück.....? Jedenfalls wieder einmal eine ganz liebe idee von dir. Danke!
Liebe Grüße vom kleinen Lichtlein

Blümchen hat gesagt…

Nun, dann bin ich die 25!

Und Schürzen kenne ich auch!
Sonntags- und Werktagsschürzen!
Und man musste kein Taschentuch suchen !

LG Luitgard

Lapplisor hat gesagt…

Hallo Elisabeth
Jetzt bin ich die 26zigste ... und hab überlegt, ob ich hier wirklich posten soll *lol* ...
doch da ich's mit den Geschenken " in beide Richtungen " gerne habe, denke ich, Du bist mir nicht " gram ", wenn ich Dir jetzt ein MEHR an Arbeit mache ...

bis Sonntag ist's ja noch lange ..da kommen bestimmt noch ein paar nach mir, hier zu Dir, die auch sehen wollen, was Du in Rosa verpackt hast ...
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Iris H. hat gesagt…

na, liebe elisabeth, aber auf dem foto freust du dich trotzdem!!!
zwei kleine püppis strahlen um die wette!!!
ich komme mal wieder viel zu spät hier bei dir an, typisch iris!!!!!

LG iris

Josa-Li hat gesagt…

Liebe patchlisl,
gerade bin ich auf Deinen wundervollen Blog gestossen mit den schönsten Häuschen, die ich je gesehen habe. Ich bin sprachlos.

Darf ich dich denn auf meiner Seite verlinken??

Liebe Grüsse
JoSa-Li