30.08.2010

Enkeltöchter

Letzte Woche schon hat mein Enkeltöchterlein Zoe mir voll innerster Überzeugung
erklärt, dass ich ihr kein Kleid nähen brauche,.......sie kauft sowas lieber in der Stadt!!!!!
Worauf hin ich ihr erklärte, dass Moma aber ganz tolle Sachen,
ganz nach ihren Wünschen und Vorstellungen nähen kann.
Sie überlegte kurz und meinte dann, dass ihre Freundin aber solche Kleider hat mit denen sie sich verkleiden und spielen.
'Sowas will sie auch. Aber richtig rot!!!!!

Das sind die heutigen Wünsche einer Dreijährigen!!!!!

Also habe ich Tanzshirts genäht......


Endlich mit perfektem Rollsaum, aber eigentlich viel zu Schade zum "Verkleiderles spielen"
Beachtet bitte, wie toll mir der Halsausschnitt gelungen ist. (ganzstolzdraufbin!)
Ein Piraten-Tanz-Shirtkleid sollte es werden.......


Jetzt wird es eben als Minikleid über der Legging jeden Tag getragen. Auch gut.
Dann habe ich noch dieses Tanzshirt genäht.
Aber auch das wurde als zu hübsch befunden und wird in den Kindergarten ausgeführt.
Moma kann eben doch nähen!!!!!


Und das ist er, "DER TANZROCK"
volle Weite, schwer zum schwingen, mit Blumenrüsche und Schleife,
zum alleine anziehen und das Beste:
Er ist ROT!
SIGNALROT
für alle die, die die Farbe nicht richtig erkennen können.
Enkeltöchterchen war völlig begeistert.
Sie hat ihn gar nicht mehr ausgezogen.
Moma kannst Du mir nochwas nähen?

Sie kommt auf den Geschmack.
Klar , Moma hat noch schnell ein Froschkönigkleid genäht,
da Zoe gerade in der Märchenphase ist.
Morgen fahre ich zu ihr und sie hat mich gefragt ob ich ihr wieder was nähe.......
Es entwickelt sich,
vielleicht darf ich ihr dann dochmal ein Kindergartenkleid nähen.....
So ein richtig typischen Moma-Kleid......
Geduld.......Ich werde euch berichten.....

Und jetzt mal ganz ganz leise,
dann könnt ihr meine neue kleine Püppi sehen.
Sie hat heute mal wieder an meiner Schulter schnuppern dürfen,
sie heißt Ellen, ist soooooooooooooo wasssssssss von
ssüüüüüüüüüüüüüüüüüüüß
gooooooooooooooldig,
ist jetzt zwei Monate alt und wenn sie mal nicht mehr soviel
Mamamilch braucht, wird sie mein neues Tageskind werden.

Ich finde, wir beide können es schon super miteinander......
Sie hat mich auch gleich angekötzerlet war ja klar......
Der große Bruder fand die Schmuserei gar nicht so toll, weil ich doch "seine" Elisabeth bin.

Jetzt wünsch ich euch ne schöne Woche,
uns erwartet mal wieder ein Umzug von Töchterchen in einen neuen Lebensabschnitt,
hoffe der wird glücklicher.....
den Rest kriegen wir schon gestemmt!!!!

See you

Kommentare:

Gabi hat gesagt…

Hallo Elisabeth

Da hat deine kleine aber auch hübsche Sachen abgestaubt =)
Schön, das sie doch überzeugt werden konnte, das selbstgenähtes viel schöner sein kann (wenn sie älter werden ist es dann ja doch irgendwann vorbei...)
Die kleine Ellen ist wirklich obersüß! Was die schon für Haare hat - unglaublich!
*süßer Fratz*

Bis bald
Gabi

filz-dochmal hat gesagt…

ohhhhh wieviel hast du genäht....unglaublich und das kann ich doch sehr verstehen, dass deine enkeltochter immer wieder fragt, ob du ihr etwas nähst...würde ich an ihrer stelle auch tun....bei so tollen tanz-kindi-bekleidung...wünsche dir eine schöne woche, grüße meike

Marie-Louise hat gesagt…

Hallo Elisabeth
Woowww, da hast du aber mega fleissig genäht, wunderschöne Sachen sind es geworden.
Jö ist die Kleine süss und so viele Haare *staun*
Ganz liebe Grüsse Marie-Louise

Crea-Nette hat gesagt…

Ich finde nicht nur der Halsausschnitt ist super gelungen. Die kleine Dame kann sich echt freuen, so eine Omi zu haben. Wahrscheinlich brauchst du ab jetzt ohne Kleid gar nicht mehr zu Besuch kommen. *g*
Und das kleine Mäuschen vom letzten Foto, ach, wie niedlich. Das kleine Stubsnäschen, zum knutschen.
Herzliche Grüße Janet

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Elisabeth
Die Shirts und Kleidchen hast Du ganz bezaubernd genäht ...
kein Wunder, dass Du da weiter die speziellen Wünsche erfüllen musst :-)
Der Halsausschnitt sieht schon so " unangezogen " sehr perfekt aus.
Dein neues Pflegemädel steht Dir gut,
und wenn ihr euch schon gleich so prima " austauscht ", hat dieses erste Treffen sicher auch eine grosse Zukunft ;-)
Herzlichst
♥☼♥Barbara♥☼♥