02.05.2012

Versprochen MMMittwoch

 Wie versprochen habe ich mir auch einen Rock genäht.
Das Wichtigste daran sind wirklich die Taschen, weil ich immer 
meine Schlüssel irgendwo reintun muss, die Tempos,
die Haarspangen, die Puppenmütze die gerade wieder aufgetaucht ist...
und noch soviellll mehr.
Den Schnitt habe ich selbst gemacht, eine Mischung aus meiner Lieblingshose (die Taschen von da),
den Schnitt von MiouMiou und einem alten
Rock einer meiner Töchter.

 Die Taschen hätte ich wirklich quer nehmen können oder einfach einen ganz anderen Stoff, denn so
fallen sie gar nicht auf.
Das Bündchen habe ich sehr hoch und doppelt genommen, damit es bloß nicht rutscht.

Mein erster Rock seit 30 Jahren und er ist sogar Fahrradtauglich,
habe ihn gleich gestern "stress" getestet.
Das Tshirt ist zu lang dafür aber sonst bin ich zufrieden und
mache mir glaube ich noch soooo einen, mit all den Verbesserungen
die mir zwischenzeitlich so durch den Kopf gehen.

Eigentlich bin ich zufrieden.
( und den Hang zum Perfektionismus, den habe ich gerade eingesperrt)

Schaut auch mal bei Cat und Kascha vorbei dort sind noch tolle Sachen zu bestaunen...

See you
am Receycling-Freitag, habe da was in Arbeit....

Kommentare:

Nathalie hat gesagt…

toll!absolut Deins! Na vielleicht lange Leggins dazu??
:)
xhugx

Ritterstern hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
der Rock sieht wirklich super aus! Und tolle Farbe :-)

Liebe Grüße,
Martina

Anonym hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth

steht dir sehr gut, der Rock. Gratuliere dir dazu. Ich glaub ich brauch auch so einen.

Machs guet und liebi Grüessli

Doris