26.03.2008

Für mein müdes Haupt


So und für mein müdes Haupt habe ich diese Kissen genäht. Ihr könnt euch euren Kommentar schenken, ich weiß mal wieder nur in Rosa, aber es liegt sich darauf so wunderbar, mein Haupt, das noch so glüht und schnieft. Und mein Nähmaschinchen, dass ruhen muss weil ich gar nicht so kann wie ich und sie wollen. Aber mein Traumhaus für den Sommer habe ich gefunden. Es ist das kleine, ganz ganz kleine in Tilda Rosa.Mmmmmhhhhhh, so schön, schnief.
Ich lege mich jetzt hin und träum vom nächsten Urlaub, wer fährt mit?
Ach ja und beim vielen Ausruhen hatte ich eine tolle Idee aber darüber später mehr.
Seid ihr gespannt?

Kommentare:

Biene hat gesagt…

Boah - ich bin fast sprachlos!

Die Kissen sind wunderhübsch - und die Häuschen ein Traum!!!

Nun fehlt die Sprache doch.

Liebe Grüße, Biene

Anja´s Wunschpunsch hat gesagt…

Elisabeth, jetzt hast du mich neugierig gemacht! Das du bei Fieber noch Ideen aushecken kannst - Hut ab.
Dein Kissen ist sehr schön geworden und die Häuser sind ein Traum.

Gute Besserung
Anja

Iris H. hat gesagt…

Und ich bin auch ganz gespannt!!!!

Susanne hat gesagt…

Auch Deine Kissen gefallen mit super gut. Darauf ruht sich bestimmt traumhaft. Da bin ich ja gespannt, was Dir beim Ausruhen so eingefallen ist :o)
Liebe Grüße und nochmal gute Besserung
Susanne

Aprikaner hat gesagt…

die sind beide wunderschön, das rosane mit den Blüten ist viel zu schade zum draufliegen ;-)

Kreuzchen über Kreuzchen hat gesagt…

Würde gern einen Siggie mit Dir tauschen, habe aber keine mail addy von Dir, melde Dich einfach bei mir.
LG Ingrid

Ankes Garten hat gesagt…

Traumhaft schön sind Deine Sachen. So ein Kissen ist gerade recht wenn man krank ist. Ich hoffe, Du hast die Erkältung inzwischen überwunden?
Alles Gute
viele liebe Grüße
Anke