20.09.2008

Erbe

Meine Mutter wundert sich immer von wem ich die künstlerischen Fähigkeiten geerbt habe.
Muss man sowas erben, kann man sowas nicht einfach im Lotto gewonnen haben???

My mother is always surprised from whom I inherited the artistic abilities.Do I have to inherit such a thing?, can't one not simply in the Lotto have won???


Jedenfalls hat sie mir und Männenken ja den Keller überlassen, sie hat sich an die zahllosen Schränke im Haus gemacht. Da tauchen nützliche und verstaubte Sachen auf,........ eine wahre Fundgrube. (Die ganzen Spitzen jedenfalls habe ich übernehmen dürfen Freude hüpf grins)

Anyhow she left the cellar to me and Männenken, made themselves it to the countless cabinets in the house. There useful and dusty things emerge, ........ a true find pit. (The whole points I was allowed anyhow to take over joy hop smile)

Ihr seht es auf den Bildern, sie hat mir meine Spuren in die Vergangenheit gezeigt. Eine Tagesdecke in Weißstickerei. Doppelbettgröße. Fast 100 Jahre alt. Meine Ur-Groß-Mutter und ihre Schwester haben sie meiner Großmutter zur Hochzeit gestickt. Sie war Weißstickerin und in ihrem Dorf für ihre Rosenstickerei berühmt!!!!!

You see it in the pictures, she showed me my traces into the past . A daily cover in white embroidery. Double bed size. Nearly 100 years old. My great-grandmother and her sister emproidered for my grandmother to her wedding. She was White-sticher and in her village for their rose embroidery famous!!!!!

Aha, daher meine Wurzeln. Warum hat mir das in den letzten 46 Jahren noch nie jemand erzählt????

Aha, therefore my roots. Why in the last 46 years never did someone tell me????

Leider bricht der hauchdünne Stoff schon an einigen Stellen.
HILFE
Wer von euch weiß wie ich dieses einmalige Stück retten kann, wie ich es von einigen Lagerflecken befreien könnte ohne es zu zerstören?

Unfortunately the breath-thin material already breaks in some places. ASSISTANCE Who of you know how Ican this unique piece save , how I could release it from some camp marks without it to destroy?

See you

Kommentare:

Iris H. hat gesagt…

och, so schöne stöffchen!!!! aber leider habe ich keine ahnung was du tun könntest. leider!!!

liebe grüße von iris

Herzblatt hat gesagt…

Das sind ja tolle Schätze.....ob sie wohl unsere Werke eines Tages auch so ehrfürchtig entdecken werden......ich habe da so meine Zweifel....
Leider habe ich genau wie meine Namensvetterin keine Idee, wie man die brüchigen Stellen retten könnte.
GLG,
Iris

Lapplisor hat gesagt…

Ein wunderschönes, altes Erbstück zeigst Du heute :-)...selber habe ich auch einen solchen Schatz, wohl noch einige Jährchen älter, im ganz zarten Batiste Leinen ...ich wasche ihn ab und an ganz vorsichtig im riesigen Wäschebeutel, und Schonwaschgang ...meine Decke ist ziemlich im 1a Zustand ...habe nur eine Häkelkante gerettet...
ich würde Dir eine "Kunststopferin" empfehlen, deren Berufsstand zwar recht " ausgestorben " ist, doch mit viel Glück entdeckst Du Eine ..vielleicht über eine Schneiderin ...
♥☼♥ Barbara ♥☼♥

Ankes Garten hat gesagt…

Ein Traum ist Deine Decke - ich liebe Weißstickerei!
Tja, leider kann ich keine Tipps geben - bin keine gute Stopferin.
Wenn alle Stränge reißen würde ich die besten Teile retten und neu arangieren. Doch dazu gehört Mut.

Dein Mystery hört sich spannend an, irgendwann habe ich wieder mehr Zeit und mache bei Deinen verrückten Ideen mit :)

Viele liebe Grüße
Anke