10.12.2008

13. Tür


Schokoladenkugeln

Zutaten:
200gr gemahlene Nüsse (Mandeln sind besser)
200 gr geriebene Kuvertüre
(Tipp: Vollmilchkuvertüre mit guter Alpenmilchschokolade,
natürlich von Suchard, die wird schließlich hier produziert
halb halb mischen)
100 gr Puderzucker
2 Eigelb
1 Likörglas Rum
(Sauerkirschlikör schmeckt auch super)

Außerdem:
Kokosflocken
Schokoladenstreusel
Kakao
zum wenden

Zubereitung:
Die erstgenannten Zutaten gut verkneten und zu kleinen Kugeln formen.
Kugeln in Kokosflocken oder Schokoladenstreusel oder Kakao wenden.
Kühl aufbewahren.
Reines Hüftgold ! Augenzwinker und schnell wegrenn

Unsere heutige Glücksfee hat gezogen:

Hanna, das finde ich lustig, ist wohl der Einfluß Omi!!!!! grins
und Anja,
ganz herzlichen Glückwunsch euch beiden.



Kommentare:

Lapplisor hat gesagt…

uiuiui, liebe Elisabeth .. ich glaube, ich habe bereits vom Lesen 1kg Zulauf auf meine Hüften verspürt :-))
aber das Rezept liest sich so lecker, dass ein anschliesender "Geniesserspaziergang" drinn sein muss ...:-)
Danke dafür !
♥☼♥Barbara♥☼♥

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Na das hört sich ja richtig lecker an, mal sehen ob ich alles dafür hier habe. Liebe Elisabeth mach weiter so, es ist toll hier immer neue Überraschungen zu lesen. Liebe Grüße Michaela

Hanna hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
Jetzt verwöhnst Du uns nicht nur mit traumhaften Bildern, sondern auch noch mit Rezepten, die einem das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen -
liebe grüße
Hanna

Melanie hat gesagt…

Ohja, so ein feines Rezept mir noch gefehlt.

Vielen Dank, die werden wir gleich morgen ausprobieren.

Viele Grüße
Melanie

Crea-Nette hat gesagt…

Oh, mann. Welche Gaumenfreuden können den erwarten, der sich an das Rezept wagt und vor allem, wer auch davon nascht. Kann gut sein, das ich das sein werde.
Vielen Dank.
Und einen gesegneten 3. Advent - Janet

silke hat gesagt…

Morgen ist bei uns auch backtag;) da werd ich dein rezept gleich ausprobieren......

liebe grüße silke

Ankes Garten hat gesagt…

Das Rezept ist so lecker - da muss ich wohl auch aufpassen, dass ich was davon ab bekomme - ich habe nämlich Weihnachtsmäuse zu Hause :)
wünsche Dir ein schönes Wochenende
viele liebe Grüße
Anke

coconblanc hat gesagt…

Mmmmhhh wie lecker! Ja, die Vorweihnachtszeit ist schon hart bei all den Versuchungen! Aber die Kugeln sind sicher auch toll als Mitbringsel.
Vielen Dank, daß du es mit uns teilst.
LG Gabi

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth,

da läuft einem ja das Wasser im Munde zusammen, lecker!

Liebe Grüße
Heidi

BearMagic Dreams hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
das ist ja ein super leckeres Rezept.
Ich wünsche Dir ein schönes und frohes 3. Adventswochenende.
Liebe Grüße, Gaby

Manuela hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
gleich fahre ich einkaufen.Dann werde ich mal sehen, ob ich alle Zutaten bekomme. Vielen Dank für das Rezept.
Liebe Grüße
Manuela

Tina hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
den Geschmack hatte ich beim Lesen schon auf der Zunge! Lecker!
LG Tina

Anja hat gesagt…

Hmmmm,
das hört sich aber lecker an, ich glaub das sollte ich bei Gelegenheit mal ausprobieren.
LG
Anja

Anonym hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
was für ein Anschlag auf unsere Hüften. Das Rezept liest sich ja herrliche!
Herzliche Grüße
Gudrun

Anonym hat gesagt…

Köstlich, köstlich, du bist sooo fleißig!
LG, Sabine aus Österreich