06.12.2008

8. Tür

Achte auf deine Gedanken,
denn sie können zu Worte werden.

Achte auf deine Worte,
denn sie können zu Taten werden.

Achte auf deine Taten,
denn sie können schnell zu Gewohnheiten werden.

Achte auf deine Gewohnheiten,
sie können sich zu deinem Charakter entwickeln.

Achte auf deinen Charakter,
er wird schnell zu deinem Schicksal.

(aus dem Talmud)
bei Judith Mundwiler entdeckt

ich wünsche euch allen eine "wundervolle" Woche
See you

Wie immer bekommen die Männer hier ein Trösterle.
Anke, dir ganz herzlichen Glückwunsch !!!!!

So einen großen Zuspruch wie ich hier bekomme,
verleitet mich dazu morgen mal mehr hinter ein Türchen
zu stecken, ich denke das habt ihr verdient!!!!
See you


Kommentare:

Brigitte hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
es ist wichtig darauf zu achten, was man sagt. Man kann so leicht jemanden verletzen. Gesagtes kann man nicht zurücknehmen.
Jeder Tag ist ein Geschenk, wie auch eine Freundschaft.
Liebe Grüße Brigitte

Birgit hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
wo nimmst Du nur all die schönen Gedichte her. Schade dass gerade Weihnachtszeit ist, und ich keine Zeit habe, mir die schönsten davon zu speichern. Bei Dir sehe ich Sie doch hoffentlich im neuen Jahr auch noch ????????? (Weihnachten kommt sicher nächstes Jahr wieder so überraschend)
Bis demnächst
Birgit

Manuela hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

ein Blick in Deinen Adventskalender ist mittlerweile jeden Tag zur festen Einrichtung geworden.

Liebe Grüeß
Manuela

Anett hat gesagt…

Und wieder so ein schönes Gedicht.

Ich liebe diese besinnliche Zeit.

Liebe Grüße Anett

Xarcla hat gesagt…

Wieder wunderschöne Zeilen, die Du eingestellt hast.

Und Dir auch eine wundervolle Woche mit vielen schönen Ereignissen.

LG, Xarcla

EMMA hat gesagt…

so schöne gedanken und gedichte schreibst du jetzt immer!

DAnke!!!!


dir auch eine wundervolle woche!

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ganz fasziniert habe ich Deine schönen Beiträge zur Weihnachtszeit gelesen. Deine wunderschöne Gedanken und Gedichte haben mir große Freude bereitet.
Ich wünsche Dir weiterhein viel Spaß bei deinem tollen Adventskalender - genieße die Zeit - und lass Dich verwöhnen :)
Viele liebe Grüße
Anke

coconblanc hat gesagt…

Ich kann mich meinen Vorschreiberinnen nur anschließen. Jeden Tag freue ich mich, hier hereinzuschauen.
LG Gabi

Torsdag hat gesagt…

Ja ich denke darüber nach.
Besinnliche Tage
Gruss Hartmut

Lapplisor hat gesagt…

Liebe Elisabeth
Worte können wie Pfeile sein ...
Ich wünsche Dir auch eine schöne Woche, und ab Dienstag darfst Du am Briefkasten stehen ☺
♥☼♥Barbara♥☼♥

silke hat gesagt…

Ein wunderschöner NIkolautag ist nun vorbei und es beginnen die Vorbereitungen für die Weihnachtsgeschenke.... da ist ein schöner Ruhepunkt auf deinem Adventskalender vorbei zu schauen

liebe Grüße und eine schöne Woche

Silke

honeyloona hat gesagt…

liebe Elisabeth.....

Advent

Es treibt der Wind im Winterwalde
die Flockenherde wie ein Hirt,
und manche Tanne ahnt wie balde
sie fromm und lichterheilig wird,
und lauscht hinaus. Den weißen Wegen
streckt sie die Zweige hin - bereit,
und wehrt dem Wind und wächst entgegen
der einen Nacht der Herrlichkeit!
Rainer Maria Rilke (1875-1926)



Ich möchte auch an deiner Verlosung teilnehmen
Sabine

Inis hat gesagt…

Liebe Elisabeth ,

bin auch wieder mit dabei .
Birgit hat da schon recht , lach Weihnachten kommt immer so überraschend .
Liebe Grüße Inis

Anonym hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
wo nimmst du nur all die schönen Gedanken und Zeilen her?
Herzliche Grüße
Gudrun

Calines hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

ich hoffe ich bin noch nicht zu spät, mein Kommentarfunktion hat mal wieder gestreikt.
Danke für Deine Posts, die immer zum Nachdenken oder Träumen oder ... anregen.

Liebe Grüße
Heidi

Ankes Garten hat gesagt…

Vielen Dank,
ich freue mich - viele liebe Grüße
Anke