17.12.2008

XIX Tür


Die Liebe allein versteht das Geheimnis
andere zu beglücken und dabei selbst
reich zu werden.



von Melanie für Anke

wisst ihr eigentlich alle, dass Anke ein tolles Inchie-Buch geschrieben hat,
das ab Januar in den Handel kommt!!!!!!






von Birgit für Calines











von mir für Claudia











und ein kleines Engelchen für Michaela querbeet.










Allen vier Gewinnern herzlichen Glückwunsch!
nur noch zwei Türchen, also wer noch nicht mitgemacht hat.......
See you

Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Hurra ich bin mal die Erste, obwohl es schon fast 7 Uhr ist.
Seid Ihr alle im Streß, ich hoffe nicht, und wünsche Euch allen ein geruhsames Wochenende.
Liebe Grüße
Birgit

Hanna hat gesagt…

Na gut, dann bin ich eben die zweite, bin ja noch schwer am Nähen - die Karte ist süß,
liebe Grüße
Hanna

Melanie hat gesagt…

Jupp und ich bin die dritte :-)

Herrlich die Schäfchen.

LG Melanie

Xarcla hat gesagt…

*Grins* Das fällt ka total aus der Reihe, aber ich mag Sheepworld.

LG, Xarcla

Manuela hat gesagt…

Wenn die Zählerei hier weitergehen soll, bin ich auf dem (normalerweise undankbaren) vierten Platz. Aber dies ist ja kein Wettbewerb.
Liebe Grüße
Manuela

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Ich hab gewonnen. Super. Freu, Freu.
Die Karte find ich klasse alles doof ohne dich. Liebe Grüße Michaela

coconblanc hat gesagt…

Mal ein total Gegensatz zu den bisherigen eher besinnlichen und nachdenklichen Beiträgen. Aber ich mag die Schäfchen auch - sehr sogar.
LG Gabi

Calines hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth,

ich bin Nr. 8. Gerald hatte das Kartenmotiv letztes Jahr als Adventskalender - süß!

Liebe Grüße
Heidi

Ankes Garten hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
ich bin froh, dass Du wieder auf den Beinen bist.
Mach schön ruhig und schone Dich.
Viele liebe Grüße
Anke

Torsdag hat gesagt…

Nun bei uns ist ein kleiner Stern aufgegagen. Er er innert mich an meine Kindheit. Meine Mutter hat sie in Heimarbeit hergestellt und ich durfte mit der Schere fleissig helfen, es waren hunderte jeden Winter.
Ein liebes Dankeschön
Brigitte und Hartmut