07.12.2008

IX. Türlein

Es ist als hätt der Himmel
die Erde zart geküsst.
Es ist als hätt ein Engel
die Wolken neu geformt,
Es ist als ob ein Strahlen
das Firmament erhellt,
Es ist als ob Musik ertönt
aus meinem Herzen tief,
Wenn deine Liebe mich erreicht,
auch meine Seele blüht...
(Elisabeth)

Ein ganz dicker Schmatzer an alle
Töchter, die keine Heizung haben
und heute abend zitternd vor dem Kamin
Wienerle grillen und sich an die Kindheit auf
dem Land erinnern.
Hab dich lieb
Gute Nacht, Mama und Pappa

Herzlichen Glückwunsch an alle!
Die Nacht war einfach zu kurz, mehr konnte ich
nicht pfrimeln, ich hoffe es gefällt euch trotzdem.
Allerdings habe ich beschlossen, nicht immer
alles sofort wegzuschicken, wir sammeln jetzt,
denn einige haben ja schon zweimal Glück gehabt.
Einverstanden?
Und für die Neuen, bitte mailt mir eure Adresse.....
oder kommt doch einfach mal vorbei......

Winke Winke



Kommentare:

honeyloona hat gesagt…

na deine arme kleine Tochter.....die Weihnachtszeit ist eine besinnliche Zeit und vielleicht friert sie ja nicht zu sehr wenn sie sich an die alten Zeiten erinnert....

Was wohl morgen hinter dem Tuerchen wartet?

patchlisel hat gesagt…

Na soooo klein ist sie ja nicht mehr, aber so groß wie ich ist sie auch nicht. Ich denke ihr Schatzi wird sie schon wärmen.

Elisabeth

Lapplisor hat gesagt…

Mit diesem Gedichtchen machst Du mir heute eine ganz spezielle Freude ...
- ich wünsche Deiner Tochter ganz viele wärmende Gedanken, eine heisse Brühe von Irgendwo, und keinen Schnupfen ☺
♥☼♥Barbara♥☼♥

coconblanc hat gesagt…

Ein wunderschönes Foto!!!
LG Gabi

Anja hat gesagt…

Hallo liebe Elisabeth,
ich bin auch wieder dabei.
LG
Anja

Xarcla hat gesagt…

Ein Traumfoto! Es drückt so viel aus und lässt zusammen mit Deinen Zeilem wieder einmal viele Gedanken zu.

LG, Xarcla

Ankes Garten hat gesagt…

Ein wunderschönes Bild,
da backen die Engel wohl Plätzchen :)
Viele liebe Grüße
Anke

Herzblatt hat gesagt…

Ein tolles Gedicht und ein sehr stimmungsvolles Photo!!!
Liebe Grüße an die frierende Tochter, vielleicht hilft`s ja, wenn sie sich einen schönen Grog gönnt und ihrem Schatzi natürlich auch...Schade, bei uns funktioniert noch alles...:-)))
LG
Iris

Calines hat gesagt…

Hallo Elisabeth,

das Foto ist traumhaft schön!

Liebe Grüße
Heidi

Birgit hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
auch ich versuche mein Glück noch einmal. Immer wieder freue ich mich auf den Moment, das neue Gedicht lesen zu können.
Liebe Grüße
Birgit

Brigitte hat gesagt…

Liebe Elisabeth,
es ist jeden Tag schön, deine Gedichte zu lesen, ein bischen Zeit
zum Nachzudenken.
Liebe Grüße Brigitte

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Hallo Elisabeth, daß ist ein schönes Bild. Es paßt einfach. Liebe Grüße und einen schönen Tag wünscht dir Michaela
http://michaela-michasblog.blogspot.com/

BearMagic Dreams hat gesagt…

Hallo Elisabeth,
ein schönes Foto. Ich hoffe, Du hast meine Kurzanleitung, die ich Dir vor einigen Tagen geschickt habe, bekommen.
Liebe Grüße, Gaby

Michaela-Querbeet hat gesagt…

Ich hab gewonnen.Suuuuuuupppppppper, ich freu mir ein Loch in den Bauch. Danke liebe Elisabeth. Liebe Grüße Michaela